VHS Waidhofen/Ybbs






Vortrag: Apulien – Sehenswertes vom „Stiefelabsatz“ Italiens

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 19h30, Waidhofen/Ybbs, Seminaraum
Eintritt: € 7,00

Wolfgang Lirsch, Wien

Apulien – Sehenswertes vom „Stiefelabsatz“ Italiens

In endlosen Olivenplantagen eingebettet liegen mauerumgürtete Städte. Griechen, Römer, Byzantiner, Normannen und Stauffer haben sie begründet und Dokumente einzigartiger Kunst hinterlassen. Frühchristliche Höhlenkirchen (wie z.B. Matera), apulische Romanik (z.B. St. Nicolaus in Bari) und Barockstädte wie Lecce sowie die für Apulien typischen bäuerlichen Ansiedelungen mit Steinbauten, den Trullis, zählen zu den Glanzpunkten unserer Reise.

Matera war Europäische Kulturhauptstadt 2018

mehr...